SCALE 3D Drucker

Die mechanische Plattform für all SCALE Modelle sind hochpräzises Aluminium-Chassis. Diese nehmen alle Achsantriebe und -führungen auf. Schwimmend im Edelstahlrahmen gelagerte kann das Herzstück jedes SCALE 3D Druckers exakt und spannungsfreie eingerichtet werden.

Für einen präzisen Antrieb auf der X- und Y-Achse sorgen schrägverzahnte Zahnstangen mit minimalem Umkehrspiel. Alle Schrittmotoren laufen als Direktantriebe unmittelbar auf den Achsen. Ergebnis ist eine Wiederholgenauigkeit von unter 20 Mikrometern.
Die Z Achse bzw. das Druckbett wird standardmäßig beidseitig geführt und via Trapezgewindespindel angetrieben. Wahlweise kann ein SCALE selbstverständlich auch mit Kugelumlaufspindel ausgestattet werden.

Alle Drucker der SCALE Familie sind mit Bowden Dualextrudern aus eigener Entwicklung ausgestatte. Nach Kundenvorgabe kann ein SCALE für 1,75mm, 2,85mm oder beide Filamentquerschnitt ausgelegt werden.

Alle SCALE 3d Drucker sind modular aufgebaut. Z.Z. in Entwicklung befindliche Module können somit nachgerüstet werden.

Unser erklärtes Ziel ist die kontinuierliche Weiterentwicklung des 3D Druckers und des Zubehörs, der sich an den technischen Anforderungen des Druckverfahrens orientiert.

Gerne entwickeln wie auch Hardware nach Kundenanforderung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns einfach hier.

Nach zweijähriger Entwicklungs- und Testphase sind wir stolz die Serienreife unsers FDM 3D Druckerfamilie SCALE bekanntzugeben.

Mit dem SCALE haben wir unsere FDM 3D Druck Erfahrung der letzten Dekade als Anwender und Entwickler gebündelt.

Herausgekommen ist eine Familie von skalierbaren industrieller FDM 3D Druckern, die sich dem Anwender anpassen und nicht umgekehrt.

Aktuell wird der SCALE als Modell 444, 555 und 666 in drei Bauraumgrößen von ca. 300 x 300 x 300, 400 x 400 x 400 und 500 x 500 x 500 (X x Y x Z/[mm]) angeboten. Aufgrund des skalierbaren modularen Aufbaus können jedoch auch individuelle Bauraumgrößen gegen Aufpreis realisiert werden.

Ausgestattet mit einem erweiterbaren 32 Bit Microcontroller der letzten Generation und der neusten RepRap Firmware ist jeder SCALE bestens für die Aufgaben von heute und morgen gerüstet. Die implementierte Open Source Technologie ermöglicht generell eine Anpassung aller Druck- und Maschinenparameter auf die kundenindividuellen Druckprozesse. Für die Ansteuerung können faktisch alle G-Code basierten 3D Druck Postprozessoren (Slicer) genutzt werden.

Menü